<< zurück

Autor & Journalist: Thilo Guschas


1. RIAS Radiopreis 2012:    "USAllah. Der islamisch-amerikanische Traum."

NDR, DLF, RBB, SWR - 2011. Redaktion Ulrike Toma. 55 Min. Von Thilo Guschas.

Wiederholung NDR Info am 15. Juli 2012, 11:05.

 

 


Der tolle Dr. Masarrat Ali, Hauptperson des Features, rechts im Foto, kam extra für die Preisverleihung von Texas nach Berlin! Was für eine Party!

Die deutsch-amerikanische Jury der RIAS BERLIN KOMMISSION hat auf ihrer Sitzung am 20.-21. April das Radiofeature "USAllah - Der islamisch-amerikanische Traum" (NDR/RBB/DLF/SWR) von Thilo Guschas mit dem 1. Radiopreis 2012 ausgezeichnet. Das Feature befasst sich mit der Situation der sieben Millionen Muslime in den USA.

"Nirgendwo in der westlichen Welt sind Muslime so gut integriert wie in den USA. Ihre Bildung liegt über dem US-Durchschnitt, viele sind als Anwälte, Informatiker und Wissenschaftler tätig. Thilo Guschas zeigt", so die Begründung der RIAS BERLIN KOMMISSION, "wie für einen aus Indien eingewanderten Moslem der amerikanische Traum als erfolgreicher Unternehmer Wirklichkeit wurde mit einer Ausnahme: einer stärkeren politischen Mitsprache."


"Was Obama kann, kann ich auch", sagte Dr. Ali, als er bei der RIAS- Preisverleihung eine kurze Ansprache hielt. Er sagte den Satz ganz trocken und unironisch. Dr. Ali als US-Präsident. Der Saal bog sich vor Lachen. Das schien Dr. Ali nicht zu stören. Es war auch kein hämisches Lachen. Es war überrascht, erstaunt, zugewandt. Die Wildheit des Lachens entsprach, in seiner Intensität, exakt Dr. Alis Unverzagtheit; Dr. Ali und sein charismatisch-unmöglicher Traum.

nach oben