<< zurück

Autor & Journalist: Thilo Guschas


Islamische Philosophie. Die verschollene Aufklärung.

DLR Kultur 2008, 20 Min. Von Thilo Guschas.

 

 

 

 

 

Die islamischen Philosophen des 9.-12. Jahrhunderts prägen die Welt noch heute; und zwar drastisch. Die Staatstheorien von al-Farabi etwa beeinflussen sogar George W. Bush - wenn auch von diesem sicher unbemerkt. Die arabische Geistesgeschichte kennt viele Höhen, sie ist berauschend quirlig. Aber: hat es jemals eine Aufklärung in der islamischen Welt gegeben, eine wirkliche Trennung von Religion und Staat?